Mein Weg zum Ayurveda

Gesundheit und Ernährung haben in meinem Leben schon immer eine wichtige Rolle gespielt und meinen beruflichen Werdegang entscheidend geprägt.

Seit meinem 16. Lebensjahr habe ich mich intensiv mit den verschiedensten natürlichen Heilmethoden und ihrer Ernährung beschäftigt. Doch den optimalen Weg nie für lange Zeit finden können.

Mein erster Kontakt mit Ayurveda ist aus der Selbsterfahrung entstanden. Dabei hat mich vor allem fasziniert, dass Ayurveda den Menschen ganzheitlich betrachtet, also nicht nur Körper, Geist und Seele, sondern auch das Verhalten des Menschen und seine Umwelt mit einbezieht. Jeder Mensch ist einzigartig und genauso sollte er auch behandelt werden.

Durch diese wunderbare Selbsterfahrung, die mich zu einer optimalen Gesundheit, Wohlbefinden und Ausgeglichenheit gebracht hat, konnte ich spüren was wahres Glück bedeutet. Denn dieses ist das wichtigste im Leben. Glücklich und gesund zu sein.
Image
Seit über 14. Jahren bin ich in einer Apotheke berufstätig, im Jahre 2013 schloss ich eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin ab, da mir das Thema Ernährung immer sehr am Herzen lag. Im Juni 2017 beendete ich nach einer Facharbeit eine Weiterbildung als staatlich geprüfte Beraterin für Diabetes.

Doch Ayurveda faszinierte mich immer mehr und um dieses ganzheitliche Wissen zu erlangen begann ich die wundervolle Reise.
Die Ausbildung zur zertifizierte Ayurveda-Therapeutin habe ich im Juni 2018 abgeschlossen. Die Möglichkeiten welche Ayurveda zu bieten hat, faszinieren mich immer auf ein neues und zeigen immer wieder wie wichtig es ist, sich und seinem Körper etwas Gutes zu tun und präventiv zu handeln.

Ich freue mich darauf, dich auf dem Weg zu mehr Glück und Gesundheit begleiten zu dürfen.


Deine Saskia Wilhelmsen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok